KG Lustige Brüder Bonn-Hoholz

gegründet 1997 - gemeinnütziger Verein

Am 25. April 1997 wurde die KG Lustige Brüder gegründet. Bis dahin waren die ersten Mitglieder Kegelbrüder im Kegelclub Lustige Brüder.

Der Erste Präsident, Franz Josef Schwabe, hatte die zündende Idee mit einem Freund an Weiberfastnacht in Hangelar. Die berittene Polizei trat seinerzeit in schicken Uniformen auf. Da beschlossen die beiden, im nächsten Jahr und der neuen Session ebenfalls in so schicken Uniformen aufzutreten. Die KG Lustige Brüder war nun beschlossene Sache!

Weiterlesen: Die Gründung

  • Anzahl der Miglieder:

46

  • Weibliche Mitglieder:

26

  • Männliche Mitglieder:

20

  • Alter jüngstes Mitglied:

   8 Jahre

  • Alter ältestes Mitglied:

 78 Jahre

  • Anzahl Tanzcorps:

 2

  • Wir sind Mitglied beim:
    Bund Deutscher Karnval
    Festausschuss Siebengebirge
    Festausschuss Veedelszoch Holzlar e.V.

Gründungsmitglieder

  • Reinhard Daufenbach
  • Peter Eckstein
  • Günther Geier
  • Manfred Gorski
  • Walter Rosen
  • Franz-Josef Schwabe

Von klein bis groß...

von Jung bis ins beste Alter...

Die KG Lusitge Brüder verbindet alle!

Folge uns auf Facebook